Biete Charme und Natur - suche Individualisten

Fakten

Objektnummer 2012
Objektart Einfamilienhaus
Ort 71263 Weil der Stadt / Hausen an der Würm
Baujahr 1890
Wohnfläche 190.00 m2
Grundstücksfläche 387.00 m2
Nutzfläche 38.00 m2
Zimmer 6.0
Energieverbrauchskennwert 81.20 kWh/m2a
Provision 4,76% inkl. ges. MwSt.
Kaufpreis 448.000 €

Beschreibung

Leben in einem absolut charmanten Unikat!

Es ist 1890 auf einem 387 m² großen Grundstück in grüner Umgebung erbaut und zwischen 1995 und 1997 saniert worden. Es besteht kein Denkmalschutz.

Die ca. 190 m² große Wohnfläche bietet Ihnen viel Platz für all die Menschen und Dinge, die Sie lieben.

Auch der Garten mit gemauertem Gartenhaus, Brunnenhaus, Teich ... wird Sie begeistern!

Eine Doppelgarage für Ihre Fahrzeuge darf natürlich auch nicht fehlen.

Worte allein können dieses Haus nicht beschreiben, man muss es gesehen haben.

Auf einen Besichtigungstermin mit Ihnen freut sich Ihr Bannasch-Team!

Mikrolage: Ortsrandlage - Wald- Wiesen, fast eine Alleinlage. Grundschule und Kindergarten vor Ort. Bushaltestelle mit Anbindung an S-Bahn-Haltestelle Weil der Stadt in der Nähe.

Ausstattung

- charmantes, gemütliches Fachwerkhaus
- 6 Zimmer
- Wohnfläche ca. 190 m²
- Nutzfläche ca. 38 m²
- Grundstücksfläche 387 m²
- Baujahr 1890, saniert 1995 - 1997

Untergeschoss:
- Hobbyraum
- Hauswirtschaftsraum
- Sauna mit Dusche und WC
- Heizungsraum
- Tankraum
- Terrasse

Erdgeschoss:
- ca. 111 m² Wohnfläche
- Wohnzimmer mit Zugang zum Balkon
- großes offenes Büro und Schlafzimmer
- Küche mit Einbauküche
- Esszimmer
- Tageslichtbad mit Dusche, Waschbecken & WC

Dachgeschoss:
- Schlafzimmer mit Zugang zum Balkon
- separates WC mit Waschmaschinenanschluss
- Tageslichtbad mit Badewanne, Dusche, Waschbecken und WC
- 3 Zimmer
- 1 Durchgangszimmer

Sonstiges:
- 1995 - 1997 saniert (Elektroleitungen, Wasser Zu- & Ableitungen, Heizung, Heizkörper, Heizungsrohre)
- Anbau 1996/1997 - Dach isoliert, Wände isoliert
- kein Denkmalschutz
- Dielenboden
- Parkett
- Fliesen
- Teppich
- Doppelgarage
- Brunnenhaus
- gemauertes Gartenhaus
- Teich
- Sandsteinkeller
- original Stuck + Wandtäfer
- Holzfenster 2-fach verglast
- Balkon
- Terrasse
- SAT-Anlage
- Öl-Zentralheizung
- Energieverbrauchskennwert 81,2 kWh/(m²a)
- Energieeffizienzklasse C

Lage

Hausen ist der kleinste Stadtteil der Stadt Weil der Stadt, welcher von der Würm und der bekannten Würmbücke aus dem Jahr 1777 geprägt wird. Hinter der Pfarrkirche sind die neuen Wohngebiete mit der Grundschule und einem Kindergarten zu finden. Hausen ist an den öffentlichen Nahverkehr angeschlossen.

Finanzierung

Gerne unterbreiten wir Ihnen ein kostenloses maßgeschneidertes Finanzierungskonzept mit großem Spielraum, damit Sie Ihre Träume verwirklichen können. Durch die enge Zusammenarbeit mit regionalen Kreditinstituten können wir Ihnen sowohl günstige Konditionen als auch jede gewünschte Flexibilität, wie zum Beispiel Sondertilgungen und Tilgungswechsel bieten. Somit erhalten Sie eine solide monatliche Rückzahlrate. Selbstverständlich prüfen wir für Sie die Möglichkeit staatlicher Förderungen, wie z. B. KfW und L-Bank Darlehen.

Hinweis

Wir sind bei der Weitergabe objektbezogener Daten ausschließlich auf die Informationen unserer Auftraggeber angewiesen und können folglich für die Richtigkeit keine Gewähr übernehmen.

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht

Kontaktformular

* Pflichtfelder

WAS UNSERE KUNDEN ÜBER UNS SAGEN

Kundenmeinungen

Die Mitarbeiter von Bannasch Immobilien haben über alle Prozesse des Immobilienkaufes hinweg hervorragende Arbeit geleistet. Das Expose hat gehalten was es versprach und die Besichtigung war sehr angenehm. Es wurden nicht nur auf die positiven, sondern auch auf die negativen Gegebenheiten hingewiesen. Der Informationsaustausch der Dokumente lief zügig ab und auch telefonisch waren sie immer erreichbar. So fühlt man sich gut betreut beim Immobilienkauf. Der Notartermin wurde ebenso schnell vereinbart und auch in der Gestaltung des Kaufvertrages wurde auf meine Anmerkungen immer eingegangen. Im Notartermin waren sie ebenso anwesend und haben auf letzte Feinheiten im Vertrag hingewiesen. Ein kleines Glückwunschgeschenk rundete die Sache zu einem sehr erfolgreichem Deal ab. Ich hoffe zukünftig weitere Geschäfte mit den Bannasch Immobilien zu machen.

 

Alexander Schwarz, Leonberg