Sie sind hier:Startseite  ›  Kontakt  ›  Widerrufsrecht  ›  Widerrufsbelehrung erklärt (in cat)

Wichtiger Hinweis zum Widerrufsrecht

Widerrufsbelehrung kurz im Video erklärt
Nach den EU-Verbraucherrechterichtlinien sind Makler ab dem 13.06.2014 dazu verpflichtet, ihre Kunden über ihr Widerrufsrecht bei Fernabsatzverträgen hinzuweisen. Ein Fernabsatzvertrag ist schon zustande gekommen, wenn Sie uns telefonisch oder per E-Mail bezüglich einer Immobilie kontaktieren. Wir bitten daher um Ihr Verständnis, wenn Sie vor der Vereinbarung eines Besichtigungstermins bzw. vor Überlassung weiterer Informationen zur Immobilie, von uns eine E-Mail mit detaillierten Informationen bezüglich Ihres Widerrufsrechts bekommen. Erst danach können wir in vollem Umfang für Sie tätig werden. Diese Maßnahme dient dem Schutz der Verbraucher und wir hoffen, dass wir Sie – trotz des kleinen Mehraufwandes – Ihren Immobilienträumen einen Schritt näher bringen können! Ein Provisionsanspruch entsteht in jedem Fall erst, wenn der vermittelte Kaufvertrag wirksam zustande gekommen ist.