Letzte Steueroase in Esslingen für Kapitalanleger und Eigennutzer

Ob als Kapitalanleger oder Eigennutzer: lassen Sie sich von diesem tollen Modernisierungsprojekt denkmalgeschützter Immobilien in Esslingen-Mettingen in den Bann ziehen.

Erker an denkmalgeschütztem Haus in Esslingen

Der bekannte Esslinger Architekt und Regierungsbaumeister Gustav Eisele erbaute 1927 die heute unter Denkmalschutz stehenden Gebäude für die Baugenossenschaft Mettingen. Nicht nur die tolle Lage, die schöne Architektur und die gelungene Raumaufteilungen sprechen für das Projekt, sondern auch die sehr guten Abschreibungsmöglichkeiten durch die Sanierung der unter Denkmalschutz stehenden Gebäude.

Denkmalgeschützte Immobilien gelten als besonders erhaltenswert und werden daher von staatlicher Seite mit Hilfe von steuerlichen Vorteilen gefördert.
Sie können durch eine Investition in eine der Wohnungen des Projektes also nicht nur in den Genuss kommen in einem Stück lebendiger Geschichte zu investieren oder zu leben, sondern auch dadurch auch noch Steuern sparen.
Kapitalanleger können so 100% und Eigennutzer 90% der Herstellungskosten steuerlich geltend machen.

Erker an denkmalgeschütztem Haus in Esslingen

Insgesamt befinden sich 17 Wohnungen und eine Gewerbeeinheit auf zwei Häuser und 4 Eingänge verteilt. Hier kaufen Sie wohnen mit Geschichte und Flair. Wir bieten Ihnen helle und schöne Wohnungen mit 2 bis 5 Zimmer an, die sich im Bereich von ca. 50m² bis ca. 103m² Wohnfläche befinden. Teilweise haben diese Terrasse mit Garten oder einen Balkon. Die schöne Aufteilungen und der tolle Schnitt der einzelnen Wohnungen sind sehr schön und die hohen Räume, sowie Parkettböden in den Wohnräumen bzw. der Terrazzoboden in den Fluren, erinnern an das Flair des Wohnungsbaus der 20er Jahre. Auch durch die kleinen Erker wird die besondere Atmosphäre der damaligen Architektur spürbar.

Genießen Sie lebendige Geschichte mit Vorteilen.

Die Wohnungen werden vorraussichtlich bis Ende 2016/Anfang 2017 fertig saniert sein.

Begonnen wird mit der Sanierung nach vollständigen Verkauf der Wohnungen.

Weiterführende Links:

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Bitte füllen Sie alle Felder aus!
Bernd Bannasch

Bernd Bannasch

Inhaber

Telefon:(07152) 33 52 90

Fax:(07152) 33 52 918

Mobil:(0171) 33 92 845

E-Mail:bernd.bannasch@bannasch.de